Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Sonstiges

Zuguterletzt

Für unsere Schinken verwenden wir das edelste Wildbret aus der Keule und dem Rücken von Hirsch und Wildschwein. Anhaftende Sehnen und Fett werden vollständig entfernt. So bleiben nur die zartesten Teilstücke zur Verarbeitung übrig.

Die Schinken sind mild gesalzen, mit Honig verfeinert, über Buchenholzspänen geräuchert und mindestens 6 Wochen zur Reifung abgehangen.